Architekturbüro Kurt Renz
 
Sicherheits- und Gesundheitskoordinator (SiGeKo)

sigeko

Im Rahmen der Bauleitung an Gebäuden haben wir als Architekten die Aufgabe auf den fachgerechten Aufbau, Unterhalt und Abbau von Gerüsten zu achten.

Die Vorschriften der Berufsgenossenschaft wurden für die Überwachungsaufgaben an Gerüsten, der Umgang mit schadstoffhaltigen Baumaterialien und Baustoffen, die koordinierte und störungsfreie Zusammenarbeit der beteiligten Firmen, wurde im Jahr 2000 in dem NEUEN Arbeitsfeld des Architekten als Sicherheits-und Gesundheitskoordinator zusammengefasst.

Seit diesem Zeitpunkt übernehmen wir diese Aufgaben insbesondere was Schadstoffentsorgung ( KMF-Fasern, Asbest und schimmelhaltige Baustoffe) angeht.

In Zusammenarbeit mit einem Kollegen im Bereich Bauchemie werden Schadstoffe analysiert, der Grad der Kontermination festgestellt und über die Vorgehensweise des Rückbaus und der Entsorgung beraten. Anschließend wird in Zusammenarbeit mit den beteiligten Firmen ein Sigeko-Plan erstellt, der die Abläufe der verschiedenen Firmen auf der Baustelle regelt.
Die Überwachung und Dokumentation als Sigeko ist für uns ein wichtiger Arbeitszweig geworden.

Bilder anzeigen
.:  Architekturbüro - Kurt Renz  :.